Tischtennis Thüngen II: letztes Rückrundenspiel gegen SV 1949 Heßdorf IV

von Thomas Schwarz

Heute Abend stand unser letztes Rückrundenspiel gegen SV 1949 Heßdorf IV an.


Thüngen II spielte mit:

Speelman Robin, Gerlinde Eitel, Schwarz Thomas, Dominik Zeitz, Rene Mücke, Nico Netrval

SV 1949 Heßdorf IV spielte mit:

Helmut Krämer, Ludwig Weiglein, Andreas Herrmann, Florian Herold, Bernd Mehler, Gerhard Neun  


Nach den Doppeln stand es 2:1 für uns.
Was am Anfang für ein leichtes Spiel aussah war nach einem zwischenzeitlichen 5:1 doch noch ganz schön eng.

Wir sind mir unserer diesjährigen Platzierung recht zufrieden, trainieren aber weiter um besser zu werden.

Und ich möchte mich ganz herzlich bei den eingesetzten Spielern bedanken ohne die das alles nicht möglich wäre.

Diese wären im einzelnen:

Gerlinde Eitel
Speelman Robin
Heßdörfer Jonas
Schwarz Julian
Hanel Daniela ( und wenn sie nur die Daumen drückt)
Mücke René
Feeser Manfred
Wolff Michael
Schmitt Wilfried

und natürlich den Jugendspielern Markus Wolff, Dominik Zeitz & Nico Netrval,
ohne sie der ganze Spielfluss nicht möglich gewesen wäre.
Sie waren immer zur Stelle wenn man sie gebraucht hat.

HERZLICHEN DANK



Spielbericht:

 

UPDATE: Durch einen Aufstellungsfehler im Doppel unerwarteter Sieg gegen Gambach II.

Somit haben wir heute um 20 Uhr das Relegationsspiel um den Austieg bzw Verbleib in die dritte Kreisliga.

Wir drücken die Daumen.

Das Spiel findet in der Schulsporthalle statt.

Zurück