Unsere Vorstände

Nach langem Ringen stellten sich diese drei zur Verfügung um den Verein am Leben zu erhalten.

Roland Kosikors, Hans Eitel und Christopher Heafey (von links)